Am 26.09.2020 veranstalten wir ein Seminar mit Dr. Henrik Wagner zum Thema "Infektionskrankheiten bei kleinen Wiederkäuern".

Alle Infos finden Sie hier.

Liebe Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer,

wir sind auch weiterhin in dieser Zet für Sie da, führen aber zu Ihrem und unserem Schutzmaßnahmen durch, um die Weiterverbreitung des Virus zu verlangsamen.

Bitte helfen Sie alle mit und halten Sie sich an die Regeln.


JEDER MUSS MITHELFEN, daher erhöhen auch wir die Vorsichtsmaßnahmen im Praxisbetrieb, um Kontakte so gut es geht zu vermeiden. Bitte halten Sie sich daran und lesen Sie sich unsere neuen Abläufe durch.

🔹In unseren Praxisräumen ist das Tragen eines Mundnasenschutzes gemäß der Coronaverordnung pflicht.

🔹Halten Sie während der Behandlung unbedingt den MIndestabstand von 1,5 m.

🔹Ab sofort öffnen wir Ihnen die Türen, um mögliche Schmerinfektionen zu vermeiden.

🔹Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen z. Zu. keine Getränke anbieten.
🔹 BITTE NEHMEN SIE UNBEDINGT IHRE AUSGEDRUCKTE TERMINBESTÄTIGUNG mit auf die Fahrt zu uns! Es gilt ab sofort eine Ausgangsbeschränkung in Rheinland-Pfalz
🔹 Bitte waschen Sie sich VOR Betreten der Praxis Ihre Hände für mind. 20 Sekunden mit Seife. Es steht ein mobiles Handwaschbecken vor der Eingangstür.
🔹 Kommen Sie bitte allein mit Ihrem Tier in unsere Praxis, nicht mit der gesamten Familie, Freunden oder dem Partner. Wenn Sie z. B. eine weitere Person als Fahrer benötigen, dann kann diese gerne in unserem schönen Innenhof die Behandlung abwarten.
🔹 Bitte warten Sie im Hof, bis wir Sie zur Behandlung in die Praxis bitten. Wir haben zwei Außenwartebereiche eingerichtet.
🔹Wenn Ihr Tier die Abläufe bereits kennt, dann dürfen Sie es uns gerne an der Eingangstür übergeben und für die Zeit der Behandlung im Hof oder Auto warten. In diesem Fall können wir Ihnen auch gerne eine Rechnung für die Behandlung zukommen lassen.
🔹 Wir sehen natürlich auch weiterhin von Begrüßungen per Handschlag oder Umarmung ab.
🔹 Bitte zahlen Sie die Behandlung wenn möglich mit EC-Karte.
🔹 Wir senden Ihnen die Quittung für die Bezahlung per Mail zu.
🔹 Termine vereinbaren Sie nur noch per Telefon oder Mail, bzw. direkt mit dem Therapeuten.
🔹 Sollten Sie sich krank fühlen, bzw. Symptome eines grippalen Infektes haben, möchten wir Sie darum bitten, Ihr Tier von jemand anderem bringen zu lassen, bzw. den Termin zu verschieben.
Absagen/Terminverschiebungen aber bitte wenn irgend möglich immer fristgerecht, 1 vollen Werktag zuvor, damit wir weiterhin unsere Praxisabläufe planen können.
🔹 Selbstverständlich weiten wir die internen Hygienemaßnahmen und Desinfektionsmaßnahmen zu Ihrer und unserer Sicherheit auch aus.

Wir möchten mit diesen Maßnahmen nicht verunsichern. Sie dienen v.a. zur Verringerung der Infektionsgefahr von Risokogruppen und auch zu Ihrem eigenen Schutz.

Liebe Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer,

da wir alle in der Verantworung sind, die Ausbreitung von Covid 19 so gut es geht heraus zu zögern, bitten wir Sie, folgende Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen:

- Bitte waschen Sie sich sofort nach Betreten der Praxis gründlich die Hände für mindestens 20 Sekunden mit Seife

- Bitte kommen Sie alleine mit Ihrem Tier zur Behandlung und halten Sie - wenn möglich - 1-2 m Abstand von der Behandelnden

- Bitte sehen Sie davon ab, zum Termin zu erscheinen, wenn Sie Erkältungssymptome haben. Sie können gerne Ihr Tier von einer anderen Person zu uns bringen lassen.

- Wenn Ihr Tier sehr vertraut mit unseren Behandlungen ist, können Sie auch gerne im Wartebereich warten, während wir Ihr Tier behandeln.

Und auch von unserer Seite versuchen wir unser Möglichstes, um entsprechende Hygiene zu gewährleisten.

- Wir versuchen auf jeden Fall ihren Termin überpünktlich zu beginnen und beenden, damit Sie in den 15 Minuten Puffer zwischen den Terminen, niemandem begegnen müssen.

- Wir desinfizieren mehrmals täglich die Türklinken um hohe Sicherheit zu gewährleisten.

- Wir verzichten ab sofort Ihnen zur Begrüßung die Hand zu reichen oder Sie zu umarmen.

Liebe Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer,

aufgrund einer Erkältung lassen wir sicherheitshalber die Praxis für drei Tage geschlossen um weder Sie, noch unsere Angestellte unnötig zu gefährden.

In dieser Zeit ist das Telefon nur zeitweise von 9-12 Uhr besetzt. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine Mail.

Selbstverständlich führen wir weiter Kinesiologien oder Beratungen, wie z. B. für Darmsanierungen durch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.